Het lijkt er op dat u deze website in privé-modus bekijkt. Hierdoor kunnen bepaalde functionaliteiten niet juist werken. Om te kunnen boeken bezoekt u de website in de normale modus.
18 december

In der Tanzperformance Alphabets of Flesh macht die Choreografin und Tänzerin Roshanak Morrowatian greifbar, was es heißt, ein Körper in der Diaspora zu sein. Gemeinsam mit der Tänzerin Mami Izumi stellt sie die fragmentierte Erfahrung von Zeit und Raum von Menschen dar, die ihre Heimat verlassen haben. Das Hier und Dort und das Jetzt und Damals verschmelzen zu Erinnerungen und Träumen.

Was bleibt von der eigenen Herkunft, wenn man vertrieben wird? Welche Erfahrungen - auch von Generationen vor Ihnen - sind in Ihrem Körper gespeichert? In einer sinnlichen Reise durch Bewegungen und Bilder der Diaspora sucht Morrowatian nach dem Gefühl von Heimat. Wo und bei wem ist Heimat? Kann dein Körper dein Zuhause sein? Braucht man die Vergangenheit, um das "Jetzt" zu definieren?

Alphabets of Flesh nutzt Tanz, Sprache, Musik und Videokunst, um ein temporäres Zuhause zu schaffen, in dem Unterschiede akzeptiert werden und Entwurzelung eine Quelle der Stärke ist.

Roshanak Morrowatian (Iran, 1989) erhielt ihren BA in Tanz und ihren MA in Tanzkomposition von der Folkwang Universität der Künste (D). Sie tanzte u.a. in den Werken von Marina Abramović, Pina Bausch und Isabelle Beernaert. Im Jahr 2021 gründete sie gemeinsam mit Mami Izumi die Tanzkompanie Rover.

Rover kreiert interdisziplinäre Tanzperformances, die auf dem glühenden Wunsch nach einer harmonischeren Gesellschaft basieren. Unbeachtete Details, unsichtbare Menschen und vergessene Geschichten stehen im Mittelpunkt von Morrowatians Choreografien. Mit ihrer Performance Kites gab sie beispielsweise Flüchtlingskindern eine Stimme, und mit House of Strength verwandelte sie eine maskuline, persische Tradition in ein Vorbild der Inklusion. Ihr Werk wurde u.a. mit dem Nederlandse Dansdagen Prize und dem BNG Bank Dance Award ausgezeichnet.

kombinieren Sie diese Show mit einem Paket

TheaterDiner Bistro de Luif
€ 34,00 meer informatie
Vlaai arrangement
€ 6,55 meer informatie
Borrel arrangement
€ 9,95 meer informatie
Ringleiding
€ 0,00 meer informatie

fans dieser Show haben auch bestellt

19 juni 2024 Kleurenmonster maken
Kleurenmonster maken
Studio Spetter

ab € 2,50 | Veranstaltungen
Bistro de Luif
wo 19 juni 2024 | 15:00
22 juni 2024 Museumnacht
Museumnacht
Dansafdeling Co. de Cultuurontwikkelaar

ab € 15,00 | Aus der Region
Hela Saal
za 22 juni 2024 | 15:00
22 juni 2024 De prinses van Lala land
De prinses van Lala land
Leerlingen Dancestudio Dorris Titulaer

ab € 17,50 | Aus der Region
Frans Boermans Saal
za 22 juni 2024 | 18:30
Inschrijfformulier schoolvoorstelling


Kontakt

Telefon
+31(0)77 320 72 22

Besucheradresse
Oude Markt 30, 5911 HH Venlo

Parkplätze
Q-park parkeergarage Maasboulevard: Prinsessesingel 5, Venlo

Postanschrift
Postbus 333, 5900 AH Venlo

Artists
Peperstraat 27, 5911 HA Venlo


wij danken onze partners

Scheuten | Unica | Vostermans Companies | Hela Thissen | Sormac | Leolux

trotse partner van
theaterdichtbij.nl
Newsletter

Möchtest Du immer auf dem letzten Stand mit den neusten Maaspoort-News sein? Dann schreib' Dich hier für unseren Newsletter ein.

Folge uns auf

Maaspoort

Die Maas ist eine Inspiration, ein Liebhaber, der durch das Herz von Venlo fließt. So wie der Maaspoort auch das schlagende Herz der Stadt ist. Die Maas ist lebendig, schön, energisch und in Bewegung. Das Tor steht für den Entdecker. Der Führer. Dieser ist immer offen für etwas Neues. Etwas Herausforderndes mit einem Hauch von Rebellion. Es führt Sie zu neuer Inspiration, (Un-)Spannung und Freude.


wij danken onze partners

Scheuten | Unica | Vostermans Companies | Hela Thissen | Sormac | Leolux

trotse partner van
theaterdichtbij.nl

anmelden

Noch kein account?