Het lijkt er op dat u deze website in privé-modus bekijkt. Hierdoor kunnen bepaalde functionaliteiten niet juist werken. Om te kunnen boeken bezoekt u de website in de normale modus.
07 juni
uitverkocht!

Am Dienstag, den 7. Juni, machen wir eine weitere Pauschalreise mit dem Bus, um die schöne Beethoven-Aufführung im Theater Krefeld zu sehen. Wir fahren um 17.30 Uhr mit dem Bus von der Pepperstraat an der Rückseite von De Maaspoort ab. In Deutschland gibt es ein Abendessen mit einer Einführung in die Aufführung, nach der wir die Aufführung besuchen werden. Wir werden zwischen 22.30 und 23.00 Uhr wieder in Venlo ankommen. Dank der Unterstützung durch die Euregio kostet ein Ticket inklusive Bustransport und Abendessen nur 15 €. Bitte verwenden Sie den Rabattcode: EXC2022TKM05

In seiner neuen Choreografie beweist Ballettdirektor Robert North, dass Ludwig van Beethoven unsterblich ist. Er erweckt den Komponisten, dessen 250. Geburtstag wir 2020 feiern, mit einer originellen und fantasievollen Inszenierung zum Leben: Ein Tänzer, ein Pianist und ein Schauspieler bringen gemeinsam Beethovens Genie zum Vorschein

Aber wie können wir uns in sein Schicksal einfühlen, seine Leidenschaft teilen? Verstehen wir, wie es ihm gelingt, die Erschütterungen, Umwälzungen und Widersprüche seiner Zeit in Töne zu fassen und in musikalische Strukturen zu verwandeln, in bewegende, traurige, aufwühlende, kraftvolle und kämpferische Klänge?

Der schöpferische Künstler, der geistreiche Mensch mit großen Gedanken zum Zeitgeschehen und bedrückenden Lebenserfahrungen, der zerbrechliche Idealist, der sich an die Utopie einer besseren Welt klammert - Robert North beleuchtet all diese Aspekte anhand prägnanter Lebenssituationen, eingebunden in das spannende Kapitel europäischer Zeitgeschichte von der Französischen Revolution bis zum Wiener Kongress, gespiegelt an der Person Napoleon Bonapartes.

Beethoven wird von der Wiener Gesellschaft als Star gefeiert. Doch sein Erfolg geht Hand in Hand mit dem Verlust des Gehörs, einer unerfüllten Liebe und zerstörten politischen Hoffnungen. In diesem Spannungsfeld erkundet Robert North Beethovens inneren Zustand, seine emotionalen Stimmungen. Auch Passagen aus Briefen und Dokumenten geben tiefe Einblicke in seine Gefühls- und Gedankenwelt.

Beethovens Vermächtnis hat nichts von seiner Aktualität eingebüßt. Überzeugt von der europäischen Idee hielt er (auch gegen den Lauf der Zeit) unbeirrt an seinem Credo fest: Frieden, Freiheit und Menschlichkeit. Gerade in diesen Zeiten wird Millionen von Menschen wieder bewusst, was es kosten kann, daran festzuhalten.

Mit: Alessandro Borghesani, André Parfenov und Michael Grosse als "Beethoven


Dass Ludwig van Beethoven unsterblich ist, beweist Ballettdirektor Robert North in seiner neuen Choreografie. Er zeigt den Komponisten, dessen 250. Geburtstag wir im Jahr 2020 feiern, durch eine originelle künstlerische Geste: eine Tänzerin, ein Pianist und ein Performer stellen Beethoven dar.

Aber wie können wir sein Schicksal finden und seine Führung teilen? Verstehen wir, wie es ihm gelang, die Erschütterungen, Verwerfungen und Widersprüche seiner Zeit in Klänge zu transponieren und in musikalische Strukturen zu verwandeln, in mitreißende, klagende, erheiternde, kraftvolle und kämpferische Klänge?

Der schöpferische Künstler, der geistreiche Mensch mit großen Gedanken zum Zeitgeschehen und bedrückenden Lebenserfahrungen, der verletzliche, an der Utopie einer besseren Welt festhaltende Idealist - all diese Aspekte beleuchtet Robert North anhand prägnanter Lebenssituationen, eingebunden in das aufregende Kapitel europäischer Zeitgeschichte von der Französischen Revolution bis zum Wiener Kongress, das sich exemplarisch in der Person Napoleon Bonapartes widerspiegelt.

Beethoven wird von der Wiener Gesellschaft als Star gefeiert. Doch sein Erfolg geht einher mit Gehörverlust, unerfüllter Liebe, enttäuschten politischen Hoffnungen. In diesem Spannungsfeld lotet Robert North Beethovens innere Befindlichkeit, seine emotionalen Stimmungen aus. Auch Textpassagen aus Briefen und Dokumenten geben tiefe Einblicke in seine Gefühls- und Gedankenwelt.

Beethovens Vermächtnis ist noch nicht erfüllt. Überzeugt von der europäischen Idee hält er unerschütterlich an seinem Credo fest, auch gegen den Lauf der Zeit: Frieden, Freiheit und Menschenliebe. Seine Botschaft ist universell: Verschwindet, Millionen von Menschen!

Mit: Alessandro Borghesani, André Parfenov und Michael Grosse als "Beethoven"

Teil des Projekts In weiter Ferne, so nah in Kooperation mit dem Theater Krefeld-Mönchengladbach gefördert durch:

Das Projekt "In weiter Ferne, so nah" wird im Rahmen des INTERREG-Programms Deutschland-Niederlande aus Mitteln des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) sowie des Ministeriums für Wirtschaft, Innovation, Digitalisierung und Energie des Landes Nordrhein-Westfalen und der niederländischen Provinz Limburg finanziert.

liefhebbers van deze voorstelling bestelden ook...

laatste tickets
03 september 2022 Viva Classic Live 2022
Viva Classic Live 2022
Sef Thissen und verschiedene Gastsolisten

ab € 85,00 | Veranstaltungen
Markt | Viva Classic Live
za 3 september 2022 | 19:30
17 september 2022 Pássaro do Paraíso
Pássaro do Paraíso
Heritage Sinfonietta mit Carla Maffioletti

ab € 25,00 | Klassik
Frans Boermans Saal
za 17 september 2022 | 20:15
staconcert
06 oktober 2022 Pink Floyd Projekt | Staconcert
Pink Floyd Projekt | Staconcert
Die Mauer 40 Jahre

ab € 37,50 | Musik
Frans Boermans Saal
do 6 oktober 2022 | 20:15
Kontakt

Telefon
+31(0)77 320 72 22

Besucheradresse
Oude Markt 30, 5911 HH Venlo

Parkplätze
Q-park parkeergarage Maasboulevard: Prinsessesingel 5, Venlo

Postanschrift
Postbus 333, 5900 AH Venlo

Artists
Peperstraat 27, 5911 HA Venlo


wij danken onze partners

Scheuten | Unica | Vostermans Companies | Hela Thissen | Sormac | Leolux

trotse partner van
theaterdichtbij.nl
Newsletter

Möchtest Du immer auf dem letzten Stand mit den neusten Maaspoort-News sein? Dann schreib' Dich hier für unseren Newsletter ein.

Folge uns auf

De Maaspoort Theater & Events

De Maaspoort sorgt für ein einzigartiges Erlebnis, was mehr ist als nur einen entspannten Abend ausgehen. Künstler, Shows, Erlebnis und Spektakel spürbar machen, das garantieren wir. Pur genießen auf Topniveau!

Nicht nur in den Theatersälen, aber auch drumherum beim Betreten, in den Restaurants und in den Foyers. Ein komplett verbrachter Mittag oder Abend; Entspannung und Geselligkeit in der magischen Umgebung des Theaters.


wij danken onze partners

Scheuten | Unica | Vostermans Companies | Hela Thissen | Sormac | Leolux

trotse partner van
theaterdichtbij.nl

anmelden

Noch kein account?